Startseite » Totentanz

Totentanz


J.R. Kron - Totentanz„Blut auf den Händen; Blut auf der Seele; Blut, das ihren Bund besiegelt, das sie untrennbar macht. Ein Opfer für die Liebe.“
 So beginnt die erste Geschichte in „Totentanz“. In dieser Sammlung habe ich sechs Kurzgeschichten vereint, die alle eines gemeinsam haben: den Tod. Aber dass heißt nicht, dass es sich hierbei um blutrünstige Storys handelt, sondern wir begeben uns auf eine Reise in die Seelen der Menschen und begegnen den unterschiedlichen Gefühlen, welche die Protagonisten beim Thema Tod bewegen: Angst, Reue, Gier aber auch Hoffnung und Liebe.

„Totentanz“ ist als eBook (Amazon KindleKobo ePUB und XinXii ePUB) sowie  als Taschenbuch erhältlich. 450px-Epub_logo_color

 

Klappentext:

Seelen verschmelzen für die Ewigkeit, der Tod verliert seine Bedeutung und die Angst ist ein ständiger Begleiter in den sechs tödlichen Geschichten der Anthologie »Totentanz« von J.R. Kron.

Eine verbotene Affäre zwingt die junge Geliebte zu einer unorthodoxen Lösung, ein Gefangener wartet auf sie Sühne, ein Mord im alten Rom zieht seine Fäden bis ins entfernte Germanien, drei Kreuzritter begegnen in den Katakomben der heiligen Stadt ihrem Schicksal, für eine junge Ehefrau birgt die Einsamkeit der Rocky Mountains ungeahnte Gefahren und ein uraltes Fruchtbarkeits-Ritual in einem brennenden Tempel führt die Geschichte zu ihrem Anfang zurück.

Geschichten:

  • Totentanz
  • Fremde Sühne
  • Blutmond
  • Das Blut der Heiden
  • Die Hütte am See
  • Das Ritual

Leseproben:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: