Startseite » Der Traum der Jägerin

Der Traum der Jägerin

 4,5 Sterne bei Amazon (15 Rezensionen ansehen)

Die junge Orkjägerin Tino’ta gerät unvermittelt in die Wirren eines beginnenden Krieges zwischen Orks und Menschen. In der Hoffnung, ihre Sippe retten zu können, muss sie feststellen, dass der Einzige, der ihr helfen kann, ausgerechnet ein Mensch ist. Dass Orman auch noch ihr Herz schneller schlagen lässt, kann Tino’ta so gar nicht gebrauchen, denn je mehr sich das Ziel der vermeintlichen Kriegstreiber herauskristallisiert,  desto sicherer scheint, dass der Krieg nur ein Nebeneffekt eines viel finsteren Planes ist.

Der Traum der Jägerin v2 1400 Qindie

Der Traum der Jägerin
Fantasy Roman
Obsi’tia – Das zweite Zeitalter – Band 1

 

Klappentext:

Obsi‘tia erzittert; das zweite Zeitalter neigt sich einem blutigen Ende entgegen. Mehrere Gräueltaten erschüttern die Grenzlande.

Fassungslos und voller Wut steht die junge Orkjägerin Tino‘ta vor den sterblichen Überresten einer abgeschlachteten Sippe. Bei der Leiche eines kleinen Orkmädchens schwört sie Rache. Der Feind scheint klar: die Menschen.
Auf ihrer Jagd nach den Mördern trifft sie auf Orman, ein Hauptmann der Menschen. Tino‘ta muss feststellen, dass ihr Herz nicht immer ihrem Verstand gehorchen will. Doch welche Rolle spielt die geheimnisvolle Evana in seinem Leben?
Als Tino‘ta erfährt, dass auch unter den Menschen Massaker stattgefunden haben, erkennt sie, dass hinter dem Offensichtlichen eine dunkle Wahrheit schimmert.
Doch was, wenn auch diese „Wahrheit“ nur eine weitere Fassade im Ränkespiel des grauen Priesters ist?

Leseproben:

Das eBook ist erhältlich bei: Als Taschenbuch:
Amazon Kobo Amazon
Apple iTunes iBookstore XinXii
Thalia Weltbild

„Der Traum der Jägerin“ direkt kaufen: 450px-Epub_logo_color


2 Kommentare

  1. H.Ch. sagt:

    Hoffentlich gibt es bald eine Fortsetzung, das Buch war sehr gut und spannend. Schöner Spannungsbogen und gute Charakter, eine Welt die man sich gut so vorstellen kann.

    • J.R. Kron sagt:

      Der zweite Band wird etwa um Weihnachten erscheinen. Durch die Schwangerschaft meiner Frau und die Geburt unseres Sohnes bin ich etwas ins Hintertreffen geraten mit der Überarbeitung der Rohversion. Zudem habe ich den Plot nochmals angepasst. Jetzt geht es in großen Schritten auf die Fertigstellung zu, so dass ich damit rechne, dass der Text im November ins Lektorat wandert. Das Cover ist auch in Arbeit – ich bin schon sehr auf Patricks ersten Entwurf gespannt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: