Archiv der Kategorie: Kurzroman

Die dritte Prinzessin

Die dritte Prinzessin - eBook

Mein persönlicher, kleiner Bestseller. Der Kurzroman um Garvin und Prinzessin Marla feiert seinen Erfolg vor allem als eBook für 99 Cent.  Er ist jedoch auch als Taschenbuch erhältlich, für alle, die lieber ein „echtes Buch“ in den Händen halten.

Klappentext: Voller Spannung sieht Garvin den Aufnahmeritualen des Heerhaufens entgegen, denn in dieser besonderen Nacht soll er zum Mann werden. Doch stattdessen lässt sein Hauptmann ihn zu sich rufen. Als er unerwartet den Auftrag bekommt, die Prinzessin zu beschützen, weiß er noch nicht, dass er zum Spielball einer tödlichen Intrige wird.

„Es wird Blut in den Straßen fließen, merk dir meine Worte.“

Der Kollaborateur

Auf einer Aufklärungsmission in den ehemaligen Blauen Landen trifft Tino’ta auf den Halbork Lerz, der mit dem Geheimdienst der Kaiserlichen gemeinsame Sache macht. Schnell stellt sich heraus, das Lerz noch einem anderen, tödlichen Zeitvertreib nachgeht …

Die Kurzgeschichte spielt zeitlich zwischen dem zweiten und dem dritten Zyklus (also zwischen Band 10 und 11). Sie entstand während ich den Gesamtplot der Obsi’tia Reihe weiter vertieft habe, basiert jedoch auf einer viel älteren Idee von mir. Es ist eine Geschichte für Alle, die gerne mal einen Blick in die Zukunft werfen. Die Geschichte wird als eBook etwa zeitgleich mit dem zweiten Band veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: